Pushing Innovation

Simulationslösungen für Forschung & Lehre

Vermitteln Sie Ihren Studierenden die Grundlagen der Fahrzeugdynamik und Einsatzgebiete elektronischer Steuergeräte im Fahrzeug – mit professionellen Simulationswerkzeugen und anhand praktischer Beispiele. Unsere Simulationsprogramme werden in Lehrveranstaltungen für die Bereiche Fahrdynamik, Steuergeräteentwicklung, Fahrerassistenzsysteme eingesetzt. Als Sponsor unterstützen wir Formula Student Teams bei der Auslegung ihrer Boliden.

Bildklick startet Animation
Achssimulation für den Rennsport und Formula Student Teams

Simulieren Sie Ihr Gesamtfahrzeug mit unseren detaillierten Fahrzeugmodellen in veDYNA oder DYNA4 Simulations Framework.
Lassen Sie die Studierenden praktische Erfahrungen sammeln in Fragestellungen der Fahrzeugtechnik und Regelungstechnik:

  • Einfache und schnelle Simulation fahrdynamischer Tests
  • Auslegung hybridelektrischer Fahrzeuge
  • Untersuchungen komplexer Fahrerassistenzsysteme 
  • Virtuelle Entwicklung und Test von Motorsteuergeräten am Prüfstand
  • Auslegung von Rennsportfahrzeugen (z.B. Formula Student)

Die Simulationsergebnisse werden sofort per Animation visualisiert, die Ausführung der Simulation kann wahlweise am PC oder auch auf einer Echtzeit-Hardware, z.B. für  Fahrsimulatoren erfolgen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung – wir bieten Ihnen auch Unterstützung bei der Entwicklung von Ideen für Seminare und Übungen.

Unser Education-Programm bietet individuelle Pakete für den Hochschulbedarf zu besonders günstigen Konditionen. Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Marita Irmscher

Telefon +49-89-747377-7414
Kontakt per E-Mail

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

Weitere Informationen

Produktübersicht veDYNA über die verschiedenen Produktstufen und Erweiterungen

What's new in R3.4: Informationen zum aktuellen Release

Hard- und Softwarekompatibilität

Kundenreferenzen über Fahrzeugdynamik bei Bentley, Ford, VW u.a.

EDU-Programm: Nutzen Sie veDYNA für Forschung und Lehre

Fahrdynamiksimulation veDYNA Entry gratis downloaden

Unternehmensnews

"TESIS DYNAware erweitert die Geschäftsführung"
Seit Dezember 2015 ist Maximilian Chucholowski zweiter Geschäftsführer der TESIS DYNAware. >>

"Mit voller Begeisterung voraus":
Das Alumni-Magazin der TU München stellt die Firmenhistorie und Dr. Chucholowskis vielfältiges universitäres Engagement vor. >>

"Dienstleistung mit Erfolg":
Dr. Chucholowski im ATZ-Gastkommentar  >>