Pushing Innovation

DYNA4 Framework: Simulationssoftware für die Fahrzeugentwicklung

Modulare Simulationssoftware für effizientes Arbeiten mit Simulationsmodellen im Fahrzeug-Entwicklungsprozess, z. B. von Steuergeräten und Komponenten.

Offene Simulationssoftware für die Fahrzeugentwicklung


Offenes und flexibles Simulationsframework

  • Nahtlose Integration Ihrer Simulationsmodelle in DYNA4 für ein durchgängiges Management von Modellen, Daten und Ergebnissen
  • Die bewährte echtzeitfähige TESIS DYNAware Modellbibliothek kann nach Ihren Wünschen zusammengestellt und angepasst werden (siehe DYNA4 Pakete)
  • Anpassung an Ihre Arbeitsprozesse für eine effiziente Gesamtlösung entsprechend Ihren Bedürfnissen
  • Schnittstellen zu Ihrer Infrastruktur, z. B. Testautomatisierung, MKS-Tools, Versionskontrolle
  • Großer Einsatzbereich durch die offene Modellstruktur
  • Kontinuierliche Wissensnutzung möglich - die Simulationssoftware läuft auf dem PC und auf allen gängigen HIL-Systemen


Optimale Funktionalität für Ihre Simulationen

  • Effiziente Projektorganisation für Reproduzierbarkeit und Nachvollziehbarkeit
  • Versioniertes Modellmanagement zur Nachverfolgung von Änderungen
  • Automatisierte Simulationen für den Vergleich mehrerer Varianten
  • Automatisiertes Reporting und interaktive Ergebnisdarstellung
  • Anschauliche 3D-Animationen


Teamwork-Funktionen für mehr Effizienz

  • Arbeiten in Benutzergruppen: Experten erhalten viel Flexibilität, Simulationsanwender arbeiten mit vorkonfigurierten Einstellungen
  • Globales Teamwork auf der Basis eines zentralen Model Repository mit Versionskontrolle
  • Einfache Nachverfolgung von Modelländerungen durch Arbeitskollegen mit Hilfe von Vergleichsfunktionen
  • Einfacher Austausch von Simulationsmodellen zwischen Abteilungen über das zentrale Model Repository


Anpassung und Engineering

  • Anpassung von DYNA4 an Ihre Prozesse, z. B. spezielle GUIs, Ansichten und Reports
  • Modellintegration, -anpassungen und Daten-Preprocessing
  • Entwicklung von maßgeschneiderten Simulationsmodellen und -werkzeugen
  • Anbindung von DYNA4 an Ihre Umgebung
  • Modellparametrierung für unterschiedliche Fahrzeugregler
  • Konfiguration und Inbetriebnahme von HiL-Systemen

Sie möchten mehr über unsere Simulationslösungen erfahren? Kontaktieren Sie uns; unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Referenzen

Audi: Enterprise-Simulationsumgebung für effizientes Energiemanagement im Fahrzeug

Bombardier: Elektrifizierter Stadtbus Primove: Absicherung mit Simulation

Iveco: Simulation von mehrachsigen LKW für vielfältige ESP-Tests

Testlizenz & Kontakt

Testlizenz anfordern >>

Oder kontaktieren Sie uns direkt:
Susanne Beckert
Telefon +49-89-7473 777 444
Kontakt per E-Mail

Weitere Informationen

DYNA4 2.7 Simulationsframework

Neue Modelle und Funktionen im aktuellen Release DYNA4 2.7

Hard- und Software Kompatibilität

Flyer: Detaillierte DYNA4-Broschüre

Schulungen für DYNA4